26. Oktober 2018

Nachricht

Der Kirchenkreis trauert um Pastorin Karla Schmidt-Gieseking

Sie war die erste Frau im Pfarramt in unserer Region, nun starb die charismatische Theologin mit 79 Jahren

Pastorin Karla Schmidt-Gieseking

KIRCHENKREIS. Der Kirchenkreis Syke-Hoya trauert um Karla Schmidt-Gieseking. Die charismatische Pastorin im Ruhestand starb mit 79 Jahren. „Sie war im Kirchenkreis Syke und im Kirchenkreis Hoya die erste – die erste Frau im Pfarramt, zunächst in Syke, dann in Hoyerhagen. Vor ein paar Jahren hat sie von diesen Anfängen berichtet. Ein schöner Artikel darüber stand in der Kreiszeitung, nachzulesen im Internet unter https:// www.kreiszeitung.de/ lokales/diepholz/ bruchhausen-vilsen-ort52437/ volle-frauenpower-gott-welt-3502642.html. Da konnte man richtig spüren, was für ein neugieriger, unerschrockener und engagierter Mensch sie war. Sie konnte so wunderbar erzählen“, erinnert sich Superintendent Dr. Jörn-Michael Schröder. „Möge Karla Schmidt-Gieseking nun in Gottes Reich die Lebendigkeit erfahren, die man in ihrem Glauben und Leben so oft spürte.“