5. November 2018

Nachricht

Fritz Baltruweit: Der Mensch hinter der bekannten Musik

Der Liedermacher kommt am 11.11. nach Hoyerhagen / Offenes Singen und Musik-Gottesdienst in der Kirche

Der Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit

HOYERHAGEN. Wer schon mal eine kirchliche Veranstaltung wie einen Familiengottesdienst besucht hat oder ein Kind hat, das zum Kindergottesdienst geht, der kennt garantiert etwas von ihm. Fritz Baltruweit ist einer der bekanntesten modernen evangelischen Liedermacher. Er hat Klassiker geschrieben wie „Ich sing Dir mein Lied“, „Wo ein Mensch Vertrauen gibt“, „Fürchte Dich nicht“ oder „Gott gab uns Atem, damit wir leben“; und viele seiner Stücke haben es mit ihren eingängigen Melodien und Texten sogar ins zeitgenössische Evangelische Gesangbuch geschafft. „Die meisten Menschen haben auf jeden Fall schon irgendwas von ihm gehört, aber Fritz Baltruweit selbst kennen nicht so viele“, sagt Florian Elsner, Diakon im Kirchenkreis Syke-Hoya. „Und das wollen wir jetzt ändern, denn es lohnt sich!“. Darum hat er den beliebten Musiker und Pastor am kommenden Sonntag, 11. November, in die Kirche in Hoyerhagen eingeladen – „und jeder, der Lust hat, zu singen oder auch einfach nur zuzuhören, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein, mit Fritz Baltruweit ins Gespräch zu kommen, zu singen und sich anstecken zu lassen von der Begeisterung, die ihn beim Musikmachen packt“. Ab 17.30 Uhr ist eine Stunde lang „Offenes Singen für alle Generationen“ in der Kirche geplant, der Abend endet mit einem lied- und musikreichen Gottesdienst um 19 Uhr.