Angebote

Für jeden ist etwas dabei im Kirchenkreis Syke-Hoya:

8 evangelische Kindertagesstätten und ein starker Kindertagesstätten-Verband bieten eine verlässliche Betreuung mit evangelischen Profil für die Kleinsten. Kinder und Jugendliche können über den Kreisjugenddienst auf Freizeiten fahren und Jugendmitarbeiter werden für ihre verantwortlichen Aufgaben geschult. Die Schulpastorin bietet für und mit Lehrern Gottesdienste und Beratung an.

Die Kirchenmusik bietet eine große Vielfalt an Konzerten, sowie Musikgruppen und Chören zum Mitmachen von Oratorien über Gospel bis hin zu christlicher Popmusik.

Die Fundraiserin unterstützt die beiden Stiftungen im Kirchenkreis – die Diakoniestiftung und die Kirchenmusikstiftung – und fördert die Gemeinden mit ihren Fördervereinen und Stiftungen.

Seit 1991 pflegt der Kirchenkreis eine intensive Partnerschaft mit dem Kirchendistrikt Mato Grosso in Zentral-Brasilien und alle zwei Jahren fliegen Besucherdelegationen hin oder her, um den weltumspannenden Austausch zwischen evangelischen Christen zu pflegen und voneinander zu lernen.

Ein großer, weit gegliederter Bereich ist die Diakonie mit allgemeiner Beratung und spezieller Schwangerenberatung, mit Kurenvermittlung und Sozialer Schuldnerberatung, Syker Tafel und der alljährlichen Tschernobyl-Aktion, bei der der Kirchenkreis Kinder aus dem Gebiet Gomel in der Nähe des Unglücksreaktors zum Erholungsurlab willkommen heißt.

Die drei Diakonie-Sozialstationen im Kirchenkreis bieten Pflege an und der Kirchenkreis organisiert und unterstützt die ehrenamtliche Hospizarbeit im Landkreis Diepholz und darüber hinaus. Die Diakonie macht deutlich, dass Glaube und tätige Hilfe zusammengehören. Sie tritt in der alljährliche Diakoniewoche im September mit vielen thematischen Veranstaltungen an die Öffentlichkeit.