Header "Kirchenmusik"

'

Benefizkonzert - Dirigent Dieter Holzapfel und dem Staatsorchester Moldawiens

Am Freitag, 3. Juni 2022 findet in der Christuskirche Harpstedt ein hochkarätiges Benefiz-Klassikkonzert statt - der Erlös geht an die Ukraine-Hilfsaktion von Caritas, Diakonie und Nordwest-Zeitung zugunsten ukrainischer Geflüchteter im Oldenburger Land.

Zu Gast ist das international bekannte moldawische Staatsorchester, dessen Repertoire die gesamte Bandbreite der klassischen Kammermusik von der Vorklassik bis zur Gegenwart umfasst. Auf seinen Europa- und Welttourneen u. a. durch Spanien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Irael, der Türkei und den USA finden seine hohen Aufführungsqualitäten und sein zeitgemäßer musikalischer Stil jeweils große Beachtung. Gegründet wurde das Nationale Kammerorchester 1988 auf Initiative des Dirigenten Alfred Gershfeld. Die Musiker:innen des Orchesters sind allesamt Absolventen höherer Musik-Akademien aus den Hauptstädten Osteuropas. Berühmte Gastdirigenten wie G. Varga (Schweiz) und V. Spivakow (Russland) schätzen das moldawische Staatsorchester für seine hohe Professionalität.

Beim Ukraine-Benefiz-Konzert in der Harpstedter Kirche steht ein heimischer und leidenschaftlicher Dirigent am Pult: der ehemalige Oldenburger Oberbürgermeister Dieter Holzapfel, der bereits zahlreiche erstklassige DRK-Konzerte dirigiert hat, wird „taktvoll“ und unterhaltsam zugleich durch den musikalisch hochkarätigen Abend führen.

Als ein besonderer musikalischer Gast wird am 3. Juni zudem die spanische Solistin Maria Florea erwartet. Die in Barcelona geborene Violinistin studierte u. a. am „Mozarteum“ (Salzburg) und hat einen Masterabschluss in Performance an der Royal Academy of Musik (London). Sie trat als Solistin und Kammermusikerin bereits in einigen der renommiertesten Konzertsäle Europas auf.

Die Erlöse aus den Eintrittskarten gehen zu 100% an die von der Diakonie, Caritas und Nordwest-Zeitung ins Leben gerufene Hilfsaktion zugunsten von Menschen, die aus der Ukraine geflohen sind und eine Zuflucht im Oldenburger Land gefunden haben.

Bildquelle: KG

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kirchenbüro Harpstedt
Schreibwaren Beuke, Harpstedt
Nordwest TICKET

Eintrittspreis/Kosten

Vorverkauf 30 EURO - Abendkasse 33 EURO