Header "Kirchenmusik"

'

mittenmang - Deutscher Evangelischer Posaunentag Hamburg 2024

Vom 3. bis 5. Mai 2024 wird sich Hamburg in ein großes Meer klingender, goldglänzender Instrumente verwandeln und in Blechbläser-Klängen schwimmen. Der Deutsche Evangelische Posaunentag 2024 lockt etwa 20.000 aktive Blechbläser:innen und viele weitere Besucher:innen in die Hansestadt, die sich an diesem Wochenende unter dem Motto „mittenmang“ versammeln und in vielfältiger Weise gemeinsam musizieren. HERZLICHE EINLADUNG

Full Bildquelle: Deutscher Evangelische Posaunentag

Informationen zu den Ausführenden

Deutscher Evangelischer Posaunentag Hamburg
3. – 5. Mai 2024

Der 3. Deutsche Evangelische Posaunentag findet vom 3. – 5. Mai 2024 in Hamburg statt. Unter dem Motto „mittenmang“ werden bis zu 15.000 Musiker:innen aus Posaunenchören erwartet.

Am Freitagabend beginnt das Programm mit einem Eröffnungsgottesdienst auf der Moorweide, es schließt sich eine Grußwortphase mit prominenten Sprecher:innen an. Der Abend klingt auf der Moorweiden-Bühne aus mit dem Gastgeberkonzert der Hamburger Posaunenchören, und wer eine der Hamburger Innenstadt-Kirchen besuchen möchte, den erwartet hier eine Vielzahl von festlichen Konzerten.

Die Tage Sonnabend und der Sonntag starten mit einem Morgenchoral.
Die Posaunenchöre spielen dort, wo sie die Nacht verbracht haben.
Das Ziel am Sonnabendvormittag ist der Hamburger Stadtpark. Hier proben alle Bläserchöre das gemeinsame Musizieren für den Schlussgottesdienst am Sonntag.

Der Sonnabendnachmittag bringt Euch an viele interessante Orte in Hamburg: Unter dem Titel Hamburg klingt schaffen thematische Konzerte eine musikalische Verbindung von Orten zu Themen: Sehnsuchtsort Hafen, Spiritualität, Flucht und Migration, Integration – das sind Beispiele für Themen, mit denen wir uns in Wort und Musik auseinandersetzen werden.

Hamburg klingt ist aber auch das Format, um den Posaunentag auf die Plätze der Stadt zu tragen: Viele Hamburger Bläser:innen haben ihre Lieblingsplätze benannt, an denen Ihr Platzkonzerte spielen werdet. Dazugehören Plätze in der Innenstadt, am Hafen, in den Bezirken und natürlich auch Einsätze in Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen.

Zum Tagesabschluss kommen wieder alle Bläserchöre zusammen für die Serenade, die in diesem Jahr auf dem Hamburger Posaunentag im maritimen Flair auf der Jan-Fedder-Promenade an den Landungsbrücken gespielt wird
.
Am Sonntag endet der Posaunentag mit dem gemeinsamen Schlussgottesdienst auf der großen Festwiese im Stadtpark.

Ab Anfang Oktober 2023 beginnt die Anmeldephase für den Posaunentag. Dann könnt ihr Euch auf der Homepage www.dept2024.de online anmelden.

Ein Wort zu den Übernachtungen in Hamburg: Die Stadt Hamburg stellt dem Posaunentag Schulen als Gemeinschaftsquartiere zur Verfügung. Luftmatratze, Isomatte, Schlafsack und Essgeschirr bringt Ihr bitte selbst mit. Ein Frühstück wird in den Schulen angeboten. Hamburg bietet eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in Hostels, Pensionen und Hotels. Bitte bucht Eure Übernachtungen dort direkt oder über die gängigen Buchungsportale: Eine Privatquartier-Vermittlung durch den Posaunentag ist leider nicht möglich.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.dept2024.de aber auch auf Facebook und Instagram.

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldungsbeginn zum DEPT 2024

Buchungsportal steht ab 04.10.2023 bereit