'

Aktuelle Angebote der Kirchengemeinden im Überblick

Nachricht Kirchenkreis Syke-Hoya, 03. April 2020

Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei. Die Seite wird ständig aktualisiert.

Gottesdienste für zu Hause, Worte zum Mitnehmen oder praktische Einkaufshilfe - die aktuellen Angebote Ihrer Kirchengemeinde finden Sie hier im Überblick.

Asendorf

  • Gottesdienst to go, Glockenläuten sonntags um 10 Uhr für 5 Minuten. Liturgie zum Mitnehmen ab Freitagmittag vor der Kirche für jeden Sonntag, kann per E-Mail zugeschickt werden und steht auf der Homepage.(http://drupal.asendorf.info/gemeinde/kirche/aktuelles)
  • Angebot eines Lieferdienstes der besonderen Art: 2 Personen aus der Asendorfer Gitarrengruppe machen sich sonntags ab 11 Uhr und ab 15 Uhr auf den Weg und bringen Gebete, Texte und Lieder bis vor die Haustür oder die Gartentür. Die Bestellungen nimmt das Gemeindebüro (Tel. 04253-362) entgegen.
  • Einkaufshilfe
  • Basteln für Ostern mit der Kinderkirche: Das Team der Kinderkirche und alle Familien zuhause, die Lust haben, basteln Streichholzschachtel-Doppeldecker mit Bild oben und Mut-Spruch unten. Diese werden dann am Ostersonntag zusammen mit einer kleinen Osterkerze vor der Kirchentür als kleines Ostergeschenk zum Mitnehmen stehen.

Barrien

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Glocken der Bartholomäuskirche täglich um 19:00 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Gottesdienst gleichzeitig, sonntags von 9.20 Uhr bis 9.30 Uhr (https://www.kirche-barrien.de/aktuelles/Covid-19/Gottesdienst-gleichzeitig)
  • Stricken/Häkeln in Corona-Zeiten für den guten Zweck und gegen die Langeweile
  • Malaktion – anderen Mut machen
  • Einkaufshilfe

Bassum

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Glocken der Stiftskirche täglich um 19:00 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Gottesdienst gleichzeitig, sonntags um 10 Uhr, Andacht auf der Homepage (https://kirche-bassum.wir-e.de/andacht)

Brinkum

Bruchhausen

  • Hoffnungsworte an der Kirchentür zur Mitnahme
  • Einkaufshilfe
  • Bemalung von Mut-Mach-Steinen als Gruß an die Gemeindeglieder

Bücken

  • Gottesdienst to go, an den Bushäuschen hängen „geistliche Briefkästen“ mit Andachten, die mittwochs und sonntags aktualisiert werden
  • Glockenläuten täglich um 18 Uhr
  • Einkaufshilfe
  • Wäscheleine vor dem Pfarrhaus/Kirche mit Worten zum Mitnehmen

Eitzendorf

Eystrup

Harpstedt

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19:00 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Video-Mitschnitt des Sonntagsgottesdienstes auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=cXclKewYnxk)
  • Einkaufshilfe
  • Telefonische Seelsorgesprechstunde

Haßbergen

Hassel

  • Andachten und Gebete auf der Homepage (https://kirche-hassel-weser.wir-e.de/corona)
  • #KirchezuHause: Es werden zwei Gottesdienstabläufe zum Feiern für Zuhause zur Verfügung gestellt sowie eine Praxishilfe zur Gestaltung eines Gebetes, wenn zur Gottesdienstzeit am Sonntag die Glocken für 10 Minuten geläutet werden.
  • #WirBleibenVerbunden: Für die Gemeinde werden Videogottesdienste auf der Homepage online gestellt. Start war der Sonntag Lätare.

  • Ehrenamtliche kaufen ein oder erledigen Botengänge für Bedürftige und Menschen aus Risikogruppen.

  • Bastel- und Freizeitideen: In Form von Videoclips werden vor allem für Kinder und Familien Bastelangebote gemacht.

  • Aktion „Ein Selfie für den Pastor“: Wer mag, schickt ein Selfie, die an die leeren Kirchenbänke geklebt werden. So bleiben wir auf besondere Weise verbunden (https://kirche-hassel-weser.wir-e.de/aktuelles/104827).

  • Aktion „Gemeinsam Zeichen setzen“: Auf Steine gemalte und beim Spaziergang verteilte Fische nutzen wir als Geheimzeichen, um miteinander in Verbindung zu bleiben und um uns daran zu erinnern: Gott ist mitten unter uns, auch in schwierigen Zeiten.

  • Verbindliche Sprechzeiten/Seelsorgezeiten im Pfarramt

  • Aufgehängte und an die Kirchentür geklebte gute Worte und Texte zum Abpflücken, Mitnehmen und Weitergeben.

  • Aktion "Osterfreude (ver)schenken": Wir wollen kreativ sein (basteln, Briefe schreiben, malen) um damit anderen Menschen eine Freude zu machen.(https://kirche-hassel-weser.wir-e.de/aktuelles/106055)

Heiligenfelde

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19:00 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Kinder malen Hoffnungsbilder für Ältere, diese werden verschickt/verteilt
  • Liturgie für Gottesdienste zuhause (https://kirche-heiligenfelde.de/kirche-zu-hause/)
  • Kinderkirche für zu Hause (https://kirche-heiligenfelde.de/kirche-zu-hause/)
  • Aktion Geburtstagspost
  • Aktion Hoffnungssteine
  • Wir organisieren Hilfe im Alltag (z.B. Einkaufshilfe)

Heiligenloh/Colnrade

Heiligenrode

Hoya

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19:00 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Wäscheleine vor dem Pfarrhaus/der Kirche mit Worten zum Mitnehmen
  • Einkaufshilfe gemeinsam mit der Stadt Hoya

Hoyerhagen

  • Jeweils sonntags steht an der Kirche ein Pavillon. Dort gibt es eine ausgearbeitete Hausandacht zum Mitnehmen. Man kann die Briefumschläge aber natürlich auch gerne Nachbarn in den Briefkasten stecken, wenn man sowieso unterwegs ist.
  • Es gibt auch Umschläge mit Gedanken und Impulsen zum jeweiligen Sonntag für Menschen, die es etwas „freier“ gestalten möchten.

Leeste

  • Gottesdienste der Landeskirche als Video auf der Homepage (https://kirche-leeste.wir-e.de/aktuelles)
  • Tägliches Glockenläuten um 18 Uhr mit Andachten auf der Homepage (https://kirche-leeste.wir-e.de/aktuelles)
  • Tägliche Aktion "Corona trennt uns - Gemeinsames verbindet". 18:00 Uhr - Zum Glockengeläut der Kirche persönliche Gebetszeit zu Hause. 19:00 Uhr: Beteiligung am "gemeinsamen" Singen des Liedes "Der Mond ist aufgegangen" (jeder singt zu Hause). 20:00 Uhr: Aufstellen des Hoffnungslichts im Fenster oder auf Balkon/Terasse.

  • Gottesdienst to go: Jeden Freitag wird ein Video Gottesdienst zum darauf folgenden Wochenende auf die Homepage der Gemeinde gestellt. Eine gemeinsame Aktion im verbundenen Pfarramt mit der Felicianus-Gemeinde in Kirchweyhe.

  • "Rosen & Brot": Livestream dienstags um 20:45 Uhr: Talk mit Gästen, Musik, Seelsorgerliches, Theologisches, Poetry-Slam Texte. Nach der Livesendung Online auf der Homepage der Gemeinde und einem Link bei der Kreiszeitung abrufbar. Zusätzlich zur Livesendung sind dazugehörige Clips abrufbar. 

Magelsen

Martfeld

Nordwohlde

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 18 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Neue Homepage ist fertig. (https://kirchengemeinde-nordwohlde.wir-e.de/aktuelles)
  • Aktuelle Angebote sind auf der Homepage verzeichnet.(https://kirchengemeinde-nordwohlde.wir-e.de/corona-unsere-aktionen)
  • #OSTERNVOMBALKON: Es wird einen Liedblatt-Mitnehmzaun am 11. April geben. Dieser ist in Nordwohlde zwischen der Nordwohlder Dorfstraße 16 und 18.

Schwarme

Seckenhausen

Sudwalde

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Schaukasten der Kirche wird ständig aktualisiert

Syke

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Video-Gottesdienst der Landeskirche auf der Homepage (https://kirche-syke.wir-e.de/aktuelles)

Twistringen

  • Aktion „Wir halten uns fern und sind füreinander da - Licht der Hoffnung“. Ab sofort läuten die Kirchenglocken täglich um 19 Uhr und laden Sie und Euch ein, eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster zu stellen und für unsere Stadt, unser Land und die Welt zu beten. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.
  • Gottesdienst to go mit Andachten auf der Homepage (https://martin-luther-twistringen.wir-e.de/gottesdienste)
  • Video-Gottesdienst der Landeskirche auf der Homepage (https://martin-luther-twistringen.wir-e.de/aktuelles)

Vilsen

  • Offener Bücherschrank an der Vilser Kirche bietet kostenloses Lesematerial für lange Corona-Abende
  • Wäscheleine vor der Kirche mit Worten zum Mitnehmen
  • Einkaufshilfe

Wechold

Weyhe