'

Aktuelles aus 2024

23. Mai 2024

„Es gibt nichts Schöneres, als ihn als Nachbarn zu haben.“

Seit er 17 ist, wohnt Raad Haji allein. Einige Verwandte sind in Deutschland, aber seine gesamte Kernfamilie – er hat drei Brüder und zwei Schwestern – lebt noch immer in Sindschar, einem Distrikt ...

22. Mai 2024

„Das ist mein Traum-Arbeitsbereich, in den ich immer gehen wollte.“

HARPSTEDT (miu/bri). Große Freude in der evangelischen Kirchengemeinde Harpstedt. Im Juli bekommt Pastor Gunnar Bösemann endlich wieder hauptamtliche Unterstützung, und die Vakanz auf der zweiten ...

22. Mai 2024

„Wir haben Verantwortung für alle, die unsere Angebote nutzen“

SYKE (tor). Der Kirchenkreis Syke-Hoya hat ein neues Konzept zur Prävention sexualisierter Gewalt beschlossen. Einstimmig verabschiedeten die Mitglieder der Kirchenkreissynode das 53-seitige ...

17. April 2024

„Ich habe gemerkt, dass das mein Arbeitsfeld ist.“

KIRCHENKREIS (tor). Er ist Hofbesitzer und Geschäftsführer, Prädikant und Vorsitzender der Kirchenkreissynode Syke-Hoya. Und ab sofort hat Hans Bockhop aus Graue bei Asendorf noch ein weiteres ...

11. März 2024

„Es war eine Motivationswahl“

Die Kirchenvorstandswahl war eine Motivationswahl. In vielen Gemeinden unseres Kirchenkreises gab es gerade einmal so viele Kandidierende wie Plätze. In anderen gab es lediglich die Mindestzahl ...

11. März 2024

„Rückenwind in herausfordernden Zeiten“

KIRCHENKREIS (miu). Über die beste Wahlbeteiligung seit Jahrzehnten freuen sich die Kirchengemeinden im evangelischen Kirchenkreis Syke-Hoya. Gestern, am Sonntag, wurden in allen Gemeinden im ...

26. Februar 2024

Die Dunkelziffer wird immer deutlicher sichtbar

Koordinatorin für Personal und Lebensmittelverteilung in der Tafel-Ausgabestelle in Syke:  „Gesellschaftliche Probleme reflektieren die Vielfalt der Armut. Aber in jedem Spiegelbild schimmert die ...

26. Februar 2024

Weltgebetstag: Was, wann, wo?

KIRCHENKREIS (miu). Selten ist der WELTGEBETSTAG so umstritten wie in diesem Jahr. Der Inhalt des Aktionstags am 1. März wird jedes Mal von Frauen aus einem anderen Teil der Erde gestaltet, die ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Franziska Voß

DAS BIN ICH:  Franziska Voß, 16 Jahre alt. Ich komme aus Jardinghausen und gehöre der Ortskirchengemeinde Heiligenfelde an. Ich gehe in die zehnte Klasse des Gymnasiums Syke, dort spiele ich auch ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Nils Schmeling

DAS BIN ICH:  Nils Schmeling, 15 Jahre alt. Ich wohne in Syke und gehe in die zehnte Klasse im Gymnasium. In meiner Freizeit mache ich Karate und sonst auch viel Sport. SO BIN ICH ZUR KIRCHE ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Anouk Oestreich

DAS BIN ICH:  Anouk Oestreich, 16 Jahre alt, aus Harpstedt. Ich besuche die zehnte Klasse des Gymnasiums in Wildeshausen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Hunden. Und ich gehe ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Juliane Schwecke

DAS BIN ICH:  Juliane Schwecke, 22 Jahre, aus Bruchhausen-Vilsen. Zurzeit mache ich meinen Abschluss als Sozialpädagogische Assistentin und möchte danach die Ausbildung zur Erzieherin beginnen. In ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Swea Lehmkuhl

DAS BIN ICH:  Swea Lehmkuhl. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Högenhausen (Nordwohlde). Im letzten Sommer habe ich meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen und angefangen, in der Kita ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Lucie Meißner

DAS BIN ICH:  Lucie Meißner, 16 Jahre alt. Ich wohne in Bruchhausen-Vilsen und gehöre dort der Kirche an. Ich gehe in den elften Jahrgang des Gymnasiums vor Ort und bin in meiner Freizeit aktiv ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Emil Wessel

DAS BIN ICH:  Moin, ich bin Emil Wessel, 17 Jahre alt, wohne in Dünsen und gehöre zur evangelischen Kirchengemeinde Harpstedt. Ich mache eine Ausbildung zum Tischler. In meiner Freizeit engagiere ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Leandro Büttcher

DAS BIN ICH:  Leandro Büttcher aus Kirchseelte, ein 17-jähriger Schüler des Gymnasium Wildeshausen. In der Kirchengemeinde Harpstedt bin ich aktuell vor allem als Leiter der Veranstaltungstechnik ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Ida Bolling

DAS BIN ICH:  Ida Bolling, 15 Jahre alt. Meine Familie hat einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb mit Mutterkuhhaltung in Wohlde (Gemeinde Winkelsett), und ich bin Schülerin am Gymnasium ...

12. Februar 2024

„Ich bin sehr gespannt auf diese Wahl“

Wie viele Menschen sind bei dieser Wahl in unserem Gebiet wahlberechtigt? „Wahlberechtigt sind alle Kirchenglieder ab 14 Jahren, die der jeweiligen Kirchengemeinde seit mindestens drei Monate ...

09. Februar 2024

„Wir sind da, um mit den Betroffenen den ersten Schockmoment zu überwinden“

KIRCHENKREIS (tor). Wenn Menschen in einer Krisensituation seelische Unterstützung benötigen, dann kommen sie zum Einsatz: Die Mitarbeitenden der Notfallseelsorge. Ein kirchlich getragenes System, ...

30. Januar 2024

Die ForuM-Studie - Informationen - Reaktionen

Inhaltswarnung – In dieser Mitteilung werden Studien-Ergebnisse zur sexualisierten Gewalt in der Evangelischen Kirche thematisiert. Diese können für Betroffene belastend oder re-traumatisierend ...

19. Januar 2024
24-19.01.2024 Kirchengemeindeverband Grafschaft Hoya IMG_7178

Kirchengemeindeverband Grafschaft Hoya hat sich konstituiert

HOYA. Jetzt ist es amtlich und besiegelt: Mit der konstituierenden Sitzung seines Vorstandes am 18. Januar 2024 in Bücken ist die Gründung des Kirchengemeindeverbandes Grafschaft ...

17. Januar 2024

Was sie ausstrahlt: Gelassenheit, Erfahrung, Tatendrang.

Die meisten Menschen kommen belastet zum ersten Beratungstermin. Ob es die Rentnerin ist, die ihr Leben lang gearbeitet und gut gewirtschaftet hatte, aber mit ihrer geringen Rente nicht mehr ihre ...