Barrien

Kirche Barrien
Kirche Barrien

Die im Jahr 1032 geweihte Bartholomäus-Kirche liegt am baltisch-westfälischen Jakobsweg und mitten im Ortskern von Barrien. Bei einem Rundgang um die alte Kirche fällt der Blick auf die sieben Findlinge, die die Namen der Ortsteile tragen, die zum Kirchspiel gehören: Osterholz, Okel, Barrien, Gessel, Ristedt, Sörhausen und Leerßen.

Da wir eine verlässlich offene Kirche sind, hat man von April bis September täglich die Gelegenheit, die Kirche zu Stille und Einkehr zu besuchen und dabei die durchbeteten alten Mauern und ihre Geschichte auf sich wirken zu lassen.

Unser Gemeindeleben findet neben dem Gemeindehaus in Gessel zum großen Teil im "Alten Pfarrhaus" an der Kirche statt, dem Geburtshaus Heinrich Schmidt-Barriens, dem plattdeutschen Dichter. Darüberhinaus betreibt die Gemeinden einen Friedhof in Barrien. Zum Ev.-luth. Kindergarten Talita Kumi und der dazugehörenden Krippe, die beide in Trägerschaft des ev.-luth. Kindertagesstättenverbandes Syk-Hoya sind, besteht ein enger Kontakt.

 

Bartholomäus-Kirchengemeinde Barrien

Kirchenbüro
Glockenstr. 14
28857 Syke-Barrien

Tel. 04242 - 80385
Fax 04242 - 80097